Dr. Schaette GmbH

Skip to Main Content »

Search Site

You're currently on:

Pflichtangaben:
Colosan®

Anwendungsgebiete:
Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung bei futterbedingten Blähungen und Magen-Darm-Störungen.

Wartezeit:
Essbare Gewebe, Milch: 0 Tage

"Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und Fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker"

Detailinformationen:
Colosan®

Traditionelles Arzneimittel. Lösung zum Eingeben für Tiere: Rinder, Pferde, Schweine, Schafe, Ziegen, Kaninchen, Hunde.

Anwendungsgebiete:
Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung bei futterbedingten Blähungen und Magen-Darm-Störungen.

Zusammensetzung
(10 g bzw. 10,5 ml Lösung enthalten): Wirkstoffe: Anisöl 0,1 g, Bitterfenchelöl 0,1 g, Kümmelöl 0,1 g, Chinesisches Zimtöl 0,17 g, Schwefel 0,25 g. Sonstiger Bestandteil: Raffiniertes Leinsamenöl.

Dosierungsanleitung:
Geben Sie Colosan® unverdünnt seitlich in die Backentasche ein. Nötigenfalls kann die Anwendung nach einer halben bis zwei Stunden wiederholt werden.


Einzeldosis:

Gewichtsklasse Dosis in ml/10 kg
< 10 kg 3 ml/10 kg*
10 - 100 kg 1 ml/10 kg**
100 - 600 kg 0,3 ml/10 kg***

*300 mg/kg; **100 mg/kg; ***30 mg/kg Körpergewicht.
 

Beispiele

Kaninchen, 1 kg: 0,3 ml
Fohlen, 75 kg: 7,5 ml
Pferd, 500 kg: 15,0 ml

Etwa eine halbe Stunde nach der Eingabe sollte Tränkewasser zur Verfügung gestellt werden. Im Fall einer kleinschaumigen Gärung bei Rind, Schaf und Ziege kann Colosan® zusammen mit ca. 0,25 - 1 l Speiseöl eingegeben werden.

Gegenanzeigen:
Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe oder der sonstigen Bestandteile, insbesondere gegen Zimt- oder Fenchelöl.

Nebenwirkungen:
In seltenen Fällen können bei entsprechender Disposition allergische Reaktionen gegen Zimt- oder Fenchelöl auftreten.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Keine bekannt. Falls Sie eine Nebenwirkung bei Ihrem Tier feststellen, die hier nicht aufgeführt ist, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit.

Wartezeit:
Essbare Gewebe, Milch: 0 Tage.

Haltbarkeit:
Bis 3 Jahre nach Herstellung.

Zul. Nr.:
6 85 77 98.00.00, freiverkäuflich

 

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

abroad

order
phone order+49 (0)7524 4015-20
E-Mail: bestellung@saluvet.de

Sonderpreis "Tiergesundheit" - Dr. Schaette ausgezeichnet