Kräuterkraft Bronchial 3 kg Pellets

Mehr Ansichten

Name bisher:
Vorarlberger Bronchial-Kräuter

Kräuterkraft Bronchial

Name bisher: Vorarlberger Bronchial-Kräuter

Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur kurmäßigen Unterstützung der Atemwegsfunktion und des Allgemeinzustandes. Ideale Unterstützung bei Husten und / oder Verschleimung, Dämpfigkeit.

Verpackungsgröße Grundpreis Preis zzgl. MwSt. Preis inkl. MwSt. Menge
3 kg (Pellets) 19,50 € / kg 58,50 € 62,60 €
3 kg (Pulver) 19,17 € / kg 57,50 € 61,53 €
10 kg (Pellets) 15,60 € / kg 156,00 € 166,92 €
10 kg (Pulver) 15,20 € / kg 152,00 € 162,64 €
3 x 10 kg (Pellets) 13,73 € / kg 412,00 € 440,84 €
3 x 10 kg (Pulver) 13,50 € / kg 405,00 € 433,35 €

Kräuterkraft Bronchial wird als Kur oder bei Bedarf auch über einen längeren Zeitraum zur natürlichen Unterstützung der Atemwegsfunktion und des Allgemeinzustandes gefüttert.

Vor allem in der nass-kalten Jahreszeit leiden viele Pferde unter Atembeschwerden, Husten oder sind insgesamt angeschlagen. In dieser Phase ist eine kurmäßige Fütterung von Kräuterkraft Bronchial hilfreich. Die Kräuter-Wirkstoffkomplexe lösen die Verkrampfung und sind insgesamt stoffwechselanregend.

Bei chronischen Atemwegsbeschwerden ist es wichtig, die Ursache zu kennen und zu bekämpfen. Gleichzeitig sollte das Pferd von innen heraus gestärkt werden – dies gelingt mit Kräuterkraft Bronchial.

Kräuterkraft Bronchial sichert den Bedarf an natürlichen Würz- und Wirkstoffen. Defizite an diesen Stoffen können sich äußern in:
• leichten Funktionsstörungen der Atemwege
• mangelhaftem Appetit
• kraftlos, „trauernden“ Tieren

Kräuterkraft Bronchial enthält Kräuter-Wirkstoffkomplexe aus eigener Entwicklung mit folgenden Eigenschaften:
• krampflösend
• schleimlösend

Der Allgemeinzustand des Tieres wird durch appetit- und ausscheidungsanregende sowie stoffwechselunterstützende Kräuter gefördert.

Zur Verminderung der Erreger-Ausbreitung hat sich das Versprühen von Eucanel® in der Stallluft bewährt. Da die Übertragung z. B. von Grippeviren mittels Tröpfcheninfektion über die Luft erfolgt, sollte dieser Ausbreitungsweg bereits in Perioden erhöhter Belastung sowie bei den ersten Krankheitsanzeichen mittels Versprühen von Eucanel® unterbrochen werden. Die spezielle Mischung ätherischer Öle konnte in Versuchen 85 - 90% der Erreger in der Stallluft abtöten. Das Inhalieren der ätherischen Öle erleichtert zudem die Atmung.

Zusammensetzung:
Kräuter-Grünmehl (u. a. 10 % Süßholzwurzel, 2 % Anissamen), Weizengrießkleie, Malzkeime, Hefe

Inhaltsstoffe:
17,3 % Rohprotein, 6,0 % Rohfett, 11,9 % Rohfaser, 8,1 % Rohasche, 0,1 % Natrium

Fütterungsempfehlung

Tier
Tagesmenge
Pferd 80 - 120 g
Fohlen 30 - 60 g 

Durch die enthaltenen Kräuter beläuft sich die Karenzzeit (laut FN) bei diesem Produkt auf 2 Tage.