Ferm 10 kg

Mehr Ansichten

Ferm

Diättränke zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushaltes durchfallerkrankter Kälber. Mit Immunglobulinen gegen E. coli, Rota-, Coronaviren und Kryptosporidien.

Verpackungsgröße Grundpreis Preis zzgl. MwSt. Preis inkl. MwSt. Menge
3 kg (Pulver) 19,67 € / kg 59,00 € 63,13 €
10 kg (Pulver) 16,60 € / kg 166,00 € 177,62 €
4 x 10 kg (Pulver) 14,90 € / kg 596,00 € 637,72 €

Ferm ist ein Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Stabilisierung des Elektrolythaushaltes durchfallerkrankter Kälber. Das gut lösliche Pulver wird in Wasser eingerührt und als Diättränke alleine bzw. in Kombination mit Milch / Milchaustauscher vertränkt. Um die Regeneration zu fördern kann Ferm als Zwischentränke angeboten werden.

Ferm begünstigt bei Durchfall:
• einen raschen Ausgleich von Elektrolyt-Verlusten
• eine normale Bewegung der Darmmuskulatur
• ein Basen-Säure-Gleichgewicht
• die Ausscheidung von Stoffwechselprodukten der Durchfallerreger
• die Entwicklung einer günstigen Darmflora

Durchfallerkrankte Kälber werden durch die Gabe von Ferm stabilisiert und überstehen die Erkrankung leichter. Außerdem bleiben die Tiere am Saufen, durch den Schutz der Darmschleimhaut entwickeln sich die Kälber gut weiter. Ein Auseinanderwachsen im Vergleich zu nicht erkrankten Tieren wird verhindert.
Neben leicht verdaulichen Nährstoffen und Elektrolyten enthält Ferm Kräuter-Wirkstoffkomplexe aus eigener Entwicklung mit folgenden Eigenschaften:
• immununterstützend
• darmschützend
• appetitanregend
• stoffwechselanregend
• darmberuhigend

Zusammensetzung:
Glukose, Molkepulver, Magermilchpulver, Natriumcitrat, Natriumchlorid, Pektin, Zichorieninulin, Kaliumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Volleipulver (immunglobulinreich), Hefe (extrahiert).

Zusatzstoffe (je kg)::
Natriumpropionat
Darmflorastabilisatoren: 2 x 1010 KBE Mischung aus Enterococcus faecium DSM 7134 und Lactobacillus rhamnosus DSM 7133 (4b1706).

Fließhilfsstoffe:
70.000 mg Klinoptilolith sedimentären Ursprungs (1g568).

Spurenelemente:
80 mg Zink als Zinkoxid (3b603), 15 mg Kupfer als Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat (3b405), 150 mg Eisen als Eisen(II)-sulfat-Monohydrat (3b103), 60 mg Mangan als Mangan(II)oxid (3b502), 1,2 mg Jod als Kalziumjodat, wasserfrei (3b202), 0,3 mg Selen als Natriumselenit (E 8).

Vitamine:
200 mg Vitamin E, 500 mg Vitamin C, 20 mg Vitamin B1, 50 mg Vitamin B2, 20 mg Vitamin B6/Pyridoxinhydrochlorid, 100 µg Vitamin B12, 360 mg Niacinamid, 120 mg Calcium-D-Pantothenat, 5 mg Folsäure, 20 mg Vitamin K3.

Inhaltsstoffe:
5,2 % Rohprotein, 0,3 % Rohfett, 0,3 % Rohfaser, 24,7 % Rohasche, 10,0 % salzsäureunlösliche Asche, 0,3 % Calcium, 0,2 % Phosphor, 0,1 % Magnesium, 5,5 % Natrium, 2,2 % Kalium, 3,9 % Chloride

Fütterungsempfehlung

Bei Gefahr von, während oder nach Verdauungsstörungen (Durchfall).

Für 1 Liter Diättränke: 50 g Ferm in 1 Liter Wasser (nicht wärmer als 40 °C) einrühren.

1. und 2. Tag: Mind. 4 Liter Diättränke pro Tag auf 3 - 4 Mahlzeiten verteilt, verabreichen.
3. bis 5. Tag: Mind. 2 Liter Diättränke plus 2 Liter Milch/Milchaustauscher pro Tag auf 2 - 3 Mahlzeiten verteilt, verabreichen.

Diättränke mit Ferm, Wasser oder Tee zwischen den Mahlzeiten zur freien Aufnahme anbieten.

Es wird empfohlen, vor der Verfütterung den Rat eines Tierarztes einzuholen. Auf eine ausgewogene Tagesration ist zu achten.