Urkraft Transit 25 kg

Mehr Ansichten

NEU: jetzt auch als Pulver erhältlich

Urkraft Transit

Name bisher: KetoSan® Transit

Diät-Ergänzungsfuttermittel für Milchkühe mit Kräutern, Spurenelementen und Vitaminen zur Ketose-Prophylaxe und zur Ketose-Nachsorge
Zur Verringerung der Gefahr der Ketose / Acetonämie.
Die Pellets liefern schnell verfügbare Energie zu Beginn der Laktation und werden einfach über den Trog gefüttert.

Verpackungsgröße Grundpreis Preis zzgl. MwSt. Preis inkl. MwSt. Menge
25 kg (Pellets) 3,36 € / kg 84,00 € 89,88 €
25 kg (Pulver) 3,32 € / kg 83,00 € 88,81 €

Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Ketose-Vorbeugung. Die schmackhaften Pellets werden einfach über das Futter, den Transponder oder im Melkstand / Melkroboter gefüttert. Die Ration wird dadurch mit schnell verfügbarer Energie aufgewertet, die Gefahr eines Energiedefizites und einer Ketose nach der Abkalbung wird verringert. Die zusätzlich enthaltenen natürlichen Kräuter-Wirkstoffkomplexe regen den Appetit an und unterstützen den Stoffwechsel, insbesondere die Leber.

Wichtig ist, dass Sie mit der Fütterung der Urkraft Transit Pellets bereits ca. 1 Woche vor dem Kalbetermin beginnen.

Urkraft Transit ist auch zur Ketose-Rekonvaleszenz empfehlenswert. Durch die bewährte, kurmäßige Anwendung wird der Gesamtstoffwechsel angeregt und die Regeneration unterstützt.

Die Verabreichung von Urkraft Transit führt zu:
• höherem Blutzuckerspiegel
• verzögertem Körperfettabbau
• gesteigertem Appetit
• weniger Ketokörpern im Plasma
• stabilerer Leberfunktion

Neben schnell verfügbarer Energie enthält Urkraft Transit einen Kräuter-Wirkstoffkomplex aus eigener Entwicklung mit folgenden Eigenschaften:
• appetitanregend
• leberstoffwechselanregend

Der Allgemeinzustand der Tiere wird durch Kräuter, die die Verdauung, die Ausscheidung und den Leberstoffwechsel anregen, zusätzlich gefördert.

Pellets
Zusammensetzung:
Mais (geschrotet), Weizengrießkleie, Kräuter-Grünmehl, Mononatriumphosphat, Glyzerin, Zichorienpülpe, 1,2-Propandiol, Hefe, Malzkeime, Magnesiumoxid, Zuckerrübenmelasse

Zusatzstoffe (je kg):
Natriumpropionat
Spurenelemente:
6 mg Kobalt als gecoatetes Cobalt(II)carbonat-Granulat (3b304)

Vitamine:
500 mg Vitamin E, 8.000 mg Niacin, 200 mg Calcium-D-Pantothenat

Inhaltsstoffe:
11,6 % Rohprotein, 3,5 % Rohfett, 5,4 % Rohfaser, 16,6 % Rohasche, 12,0 % salzsäureunlösliche Asche, 1,6 % Phosphor, 0,8 % Magnesium, 2,3 % Natrium 

 

Pulver
Zusammensetzung:
Mais (geschrotet), Weizengrießkleie, Kräuter-Grünmehl, Mononatriumphosphat, Glyzerin, Zichorienpülpe, 1,2-Propandiol, Hefe, Malzkeime, Magnesiumoxid, Sojaöl

Zusatzstoffe (je kg):
Natriumpropionat
Spurenelemente:
6 mg Kobalt als gecoatetes Cobalt(II)carbonat-Granulat (3b304)

Vitamine:
500 mg Vitamin E, 8.000 mg Niacin, 200 mg Calcium-D-Pantothenat

Inhaltsstoffe:
11,6 % Rohprotein, 4,5 % Rohfett, 5,4 % Rohfaser, 16,6 % Rohasche, 12,0 % salzsäureunlösliche Asche, 1,6 % Phosphor, 0,8 % Magnesium, 2,3 % Natrium

Fütterungsempfehlung

Zur Ketose-Vorbeugung:
•    500 g Urkraft Transit je Kuh und Tag
•    ab 7 Tage vor bis ca. 14 Tage nach der Abkalbung zufüttern
•    Bei erhöhter Gefahr einer Ketose kann die Tagesmenge auf 1 kg erhöht werden

Das Diät-Ergänzungsfuttermittel ist auch zur Ketose-Rekonvaleszenz empfehlenswert.

Durch die bewährte, kurmäßige Anwendung wird der Gesamtstoffwechsel angeregt und die Regeneration unterstützt.

Es wird empfohlen, vor der Verfütterung den Rat eines Fachmanns einzuholen. Auf eine ausgewogene Tagesration ist zu achten.