Kräuterkraft Zucht

Mehr Ansichten

Name bisher:
Urkraft Schweinezucht

Kräuterkraft Zucht

Name bisher: Urkraft Schweinezucht

Ergänzungsfuttermittel für Sauen zur Appetitanregung und Förderung der Milchbildung.

Mit 77 % Kräuter-Wirkstoffkomplex zur Optimierung von Stoffwechselprozessen von Zuchtsauen. Für gute Aufzuchtleistung und Fruchtbarkeit.

Verpackungsgröße Grundpreis Preis zzgl. MwSt. Preis inkl. MwSt. Menge
20 kg (Pulver) 4,03 € / kg 80,50 € 86,14 €

Vitalkräuter haben nach der langjährigen Erfahrung in der landwirtschaftlichen Praxis eine wohltuende, stimulierende Wirkung auf den Organismus. Eine optimierte Ernährung bedeutet eine Verbesserung der Tiergesundheit.

Vorteile in der Verfütterung von Kräuterkraft Zucht sind:
• milchbildungsfördernd
• stoffwechselunterstützend
• appetitanregend

Kräuterkraft Zucht wird zusätzlich zur mit Mineralfutter ausgeglichenen Ration ganzjährig ins Futter gemischt. Durch die Kraft der enthaltenen Kräuter und Heilpflanzen werden die Muttersauen von innen heraus gestärkt und sind widerstandsfähiger. Dies wirkt sich auch positiv auf die Vitalität der Ferkel, die Fruchtbarkeit und die Langlebigkeit der Sauen aus.

Gesunde Tiere sind nicht nur leistungsfähiger und dadurch wirtschaftlicher, dadurch kann auch der Einsatz an Medikamenten, insbesondere Antibiotika, reduziert werden.

Der Allgemeinzustand der Tiere wird durch Kräuter, die die Ausscheidung und den Leberstoffwechsel anregen, zusätzlich verbessert. Für leistungsstarke und langlebige Sauen.

Zusammensetzung:
Kräuter-Grünmehl (u. a. 15 % Bockshornkleesamen, 5 % Mariendistelsamen), Apfeltrester, Austernschalenkalk, Karotten, Malzkeime, Hefe

Inhaltsstoffe:
14,3 % Rohprotein, 4,7 % Rohfett, 13,8 % Rohfaser, 14,8 %, Rohasche, 4,0 % salzsäureunlösliche Asche, 0,72 % Lysin, 0,21 % Methionin, 2,9 % Calcium, 0,4 % Phosphor, 0,3 % Natrium

Fütterungsempfehlung

Kräuterkraft Zucht wird ins Fertigfutter eingemischt:
In den ersten drei Monaten der Zufütterung: 4 kg / t
Nach den ersten drei Monaten der Zufütterung: 2 kg / t

Kräuterkraft Zucht wurde speziell für Rationen konzipiert, die bereits optimale Gehalte an Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen aufweisen.