Immulon® Dr. Schaette

Anthroposophisches Arzneimittel für Kälber gegen entzündliche und fieberhafte Atemwegserkrankungen und Durchfälle. Vorbeugend, keine Wartezeit. Auch für Biobetriebe erlaubt.

Hinweis:
Apothekenpflichtiges Arzneimittel! Über Ihre Apotheke vor Ort erhältlich. Ihre Bestellung nehmen wir gerne unter 07524-4015-20 entgegen.

 

 
Immulon® Dr. Schaette
Artikel über Ihren Tierarzt oder Ihre Apotheke vor Ort erhältlich. Versandkosten und Lieferzeit sind abhängig von der jeweiligen Apotheke. Preisangabe versteht sich als unverbindliche Preisempfehlung.
Ihre Bestellung nehmen wir gerne telefonisch unter 07524-4015-20 entgegen.
66,88 € *
Nettopreis:  56,20 €
Inhalt: 300 Milliliter (22,29 € * / 100 Milliliter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Bitte Menge auswählen:

  • 2279
Immulon® Dr. Schaette dient der Stärkung des Immunsystems und wird dem Kalb direkt ins Maul... mehr
Produktinformationen "Immulon® Dr. Schaette"

Immulon® Dr. Schaette dient der Stärkung des Immunsystems und wird dem Kalb direkt ins Maul gegeben. Die Jungtiere werden dadurch von innen heraus gestärkt und sind weniger anfällig. Dies wirkt sich auch positiv aus, wenn die Kälber von der Einzel- in Gruppenhaltung umgestellt werden.
Das Anwendungsgebiet von Immulon® Dr. Schaette umfasst zum Beispiel fieberhafte und entzündliche Prozesse (Durchfälle, Atemwegserkrankungen).

Bestandteile und deren Wirkung

Bestandteile Allg. bekannte Wirkung
Echinacea angustifolia Dil. D2 zur Steigerung der Immunabwehr
Lachesis Dil. D8 bei septischen Entzündungen
Phosphorus Dil. D6 zur Anregung von Stoffwechselprozessen
Kaffee-Spezialzubereitung kreislaufstabilisierend, appetitanregend, vitalisierend

Zusammensetzung (10 g Mischung enthalten):

Wirkstoffe:
Echinacea angustifolia Dil. D2, Lachesis Dil. D8, Phosphorus Dil. D6, Decoctum aus Semen coffea arabica tosta pulv. mit gereinigtem Wasser (30 %).

Dosierung, Art und Dauer der Anwendung:

Kalb: am 1., 4., 7. und 10. Lebenstag jeweils 1 x 8 ml eingeben.

Pflichtangaben
Immulon® Dr. Schaette

Anwendungsgebiete
Bei neugeborenen Kälbern gemäß der anthroposophischen Tierwesens- und Naturkenntnis zur Harmonisierung von Stoffwechsel- und Sinnesorganisation, z.B. bei fieberhaften und entzündlichen Prozessen (Durchfälle, Atemwegserkrankungen).

Besondere Warnhinweise
Enthält 40% (Vol.-%) Alkohol

Wartezeit
Kalb: Essbare Gewebe: 0 Tage

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.

 

Detailinformationen

Immulon® Dr. Schaette
Mischung zum Eingeben für Tiere: Rinder (Kälber)

Anthroposophisches Arzneimittel

Zusammensetzung
10 g Mischung enthalten:

Wirkstoffe
 
Echinacea angustifolia Dil. D2 1,5 g
Lachesis Dil. D8 2,0 g
Phosphorus Dil. D6 1,5 g
Decoctum aus Semen coffea arabica tosta pulv. mit gereinigtem Wasser (30%) 5,0 g

Anwendungsgebiete
Bei neugeborenen Kälbern gemäß der anthroposophischen Tierwesens- und Naturkenntnis zur Harmonisierung von Stoffwechsel- und Sinnesorganisation, z.B. bei fieberhaften und entzündlichen Prozessen (Durchfälle, Atemwegserkrankungen).

Gegenanzeigen
Aufgrund des Bestandteils Echinacea darf Immulon® Dr. Schaette nicht angewendet werden bei:

  • Chronisch fortschreitenden Entzündungen
  • Leukose
  • Diabetes mellitus
  • Überempfindlichkeit gegen Korbblütler.


Arzneimittel dürfen grundsätzlich nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe oder der Bestandteile.

Nebenwirkungen
Keine bekannt.
Falls Sie eine Nebenwirkung bei Ihrem Tier /Ihren Tieren feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit.

Zieltierart(en)
Kalb

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung
Einzeldosis:
Kalb: 8 ml
Die Einzeldosis jeweils am 1., 4., 7. und 10. Lebenstag eingeben.

Vor Gebrauch schütteln.

Hinweise für die richtige Anwendung
Bei der Diagnose und Arzneimittelwahl sollten die anthroposophische Naturerkenntnis und Heilmittelfindung berücksichtigt werden. Außerdem sollten die Erkrankung und ihre Ursachen abgeklärt sein. Die Anwendung von Immulon® Dr. Schaette ersetzt nicht andere vom Tierarzt verordnete Arzneimittel und Maßnahmen. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden, insbesondere bei:

  • hohem oder anhaltendem Fieber
  • Symptomen einer akuten und starken örtlichen Entzündung: Röte, Hitze, Schwellung, Schmerz, Funktionsstörung
  • schwerer Beeinträchtigung des Allgemeinbefindens

sollte tierärztlicher Rat eingeholt werden.

Bei folgenden Erkrankungen darf Immulon® Dr. Schaette nur zur unterstützenden Behandlung angewendet werden:

  • Mangelzustände infolge verminderter Aufnahme lebensnotwendiger Nährstoffe
  • Erkrankungen, die einer chirurgischen Behandlung bedürfen


Wartezeit
Kalb: Essbare Gewebe: 0 Tage

Besondere Lagerungshinweise
Nicht über 25°C lagern. Vor Erhitzung, Frost und starker Sonneneinstrahlung geschützt aufbewahren.
Die bei Naturstoffpräparaten gelegentlich auftretenden Trübungen und Ausflockungen beeinträchtigen die Wirkung nicht.
Das Arzneimittel nach Ablauf des auf dem Behältnis angegebenen Haltbarkeitsdatums nicht mehr anwenden.
Haltbarkeit nach Anbruch: 6 Wochen.
Nach Anbruch verwendbar bis:
Im Behältnis verbleibende Restmengen des Arzneimittels sind nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums nach Anbruch zu verwerfen.
Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren.

Besondere Warnhinweise
Enthält 40% (Vol.-%) Alkohol

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren
Tiere mit Magen-Darmgeschwüren sollten wegen der Magensaft anregenden Wirkung von Coffein, Chlorogensäure und Röststoffen ebenfalls nicht über längere Zeit mit Immulon® Dr. Schaette behandelt werden.
Siehe auch unter „Hinweise für die richtige Anwendung“.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln und andere Wechselwirkungen
Bei gleichzeitiger Verabreichung eines adsorptiven Tonminerals (Bentonit), Enterococcus faecium und Ameisensäure enthaltenden Diätfuttermittels war die Wirksamkeit von Immulon® Dr. Schaette herabgesetzt.

Inkompatibilitäten
Da keine Kompatibilitätsstudien durchgeführt wurden, darf dieses Tierarzneimittel nicht mit anderen Tierarzneimitteln gemischt werden.

Genehmigungsdatum der Packungsbeilage: April 2015

Apothekenpflichtig; Zul.-Nr. 400021.00.00

Pharmazeutischer Unternehmer / Hersteller
SaluVet GmbH
Stahlstraße 5
88339 Bad Waldsee, Germany
Telefon + 49 7524 4015-0
info@saluvet.de
www.saluvet.de

VitaQuick® Kälber 250 ml (Emulsion) VitaQuick® Kälber
Inhalt 250 Milliliter (18,52 € * / 100 Milliliter)
ab 46,30 € *
Nettopreis: 43,27 €
Atembrise Atembrise
Inhalt 0.1 Liter (226,10 € * / 1 Liter)
22,61 € *
Nettopreis: 19,00 €
Zuletzt angesehen