Rinder: PareSan® Calcium – neue, verbesserte Rezeptur

Einige von Ihnen kennen sicher bereits unser PareSan® Calcium. Für die, die es aber noch nicht kennen, hier das wichtigste in Kürze:

PareSan® Calcium ist wie der Name schon verrät eine Diät-Ergänzungsfuttermitel gegen Milchfieber. Es besteht aus hochbioverfügbaren Calcium-Verbindungen und Kräuterextrakten zur zusätzlichen Kreislauf- und Stoffwechselanregung. PareSan® Calcium wird eingeschüttet und enthält ganze 64 g Calcium pro Gabe. Klingt gut, oder?

Da fragt man sich, warum wurde überhaupt die Rezeptur überarbeitet?

Der Hauptgrund für die Überarbeitung unserer aktuellen Rezeptur war tatsächlich eine rechtliche Vorgabe. So unterstehen Futtermittel im allgemeinen strengen Gesetzen und Kontrollen. Auch die einzelnen Komponenten der Futtermittel, wie bspw. Futtermittelzusatzstoffe sind genau geregelt.

Futtermittelzusatzstoffe sind per Definition der Futtermittelzusatzstoff-Verordnung „Stoffe, Mikroorganismen oder Zubereitungen, die keine Futtermittelausgangserzeugnisse sind und bewusst Futtermitteln oder Wasser zugesetzt werden, um insbesondere eine oder mehrere Funktionen zu erfüllen“. Futtermittelzusatzstoffe dürfen auch nur zum Einsatz kommen, wenn sie laut Verordnung zugelassen sind. Und genau hier liegt das Problem.

Eine der in PareSan® Calcium verwendeten Calcium-Verbindungen, das Calciumcitrat, hat ihre Zulassung als Futtermittelzusatzstoff verloren und darf nicht mehr eingesetzt werden. Daher musste unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung unter Hochdruck eine neue Rezeptur entwickeln, so dass PareSan® Calcium weiter produziert und vertrieben werden kann.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Kuh liegendBesonders wichtig bei der Rezepturüberarbeitung war uns, den sehr hohen Calciumgehalt weiterhin zu erhalten, da nur so Milchfieber schnell und erfolgreich behandelt werden kann.

Auch die zusätzliche Anregung von Kreislauf und Stoffwechsel durch Kräuterextrakte durfte natürlich bei der neuen Rezeptur nicht fehlen.

Abschließend wurde ein Akzeptanzversuch auf verschiedenen Milchviehbetrieben in ganz Deutschland durchgeführt. Die Resonanz war positiv und so ist PareSan® Calcium (nach kurzem Engpass) mit neuer, verbesserter Rezeptur verfügbar.

Probieren Sie es aus!

Themen: Stoffwechsel
Passende Artikel
PareSan® Calcium 640 g Flasche PareSan® Calcium
Inhalt 5.12 Kilogramm (13,17 € * / 1 Kilogramm)
ab 67,41 € *
Nettopreis: 63,00 €
PareSan® Phosphor 650 g Flasche PareSan® Phosphor
Inhalt 5.2 Kilogramm (11,73 € * / 1 Kilogramm)
ab 60,99 € *
Nettopreis: 57,00 €
PareSan® Calcium + PareSan® Phosphor Flasche PareSan® Calcium + PareSan® Phosphor (Mischpack)
Inhalt 15.44 Kilogramm (12,68 € * / 1 Kilogramm)
ab 195,81 € *
Nettopreis: 183,00 €