Schweine: Stoffwechsel – wann nehme ich was?

Bei akuten Störungen des Stoffwechsels
oder in Phasen erhöhter Belastung, wie im Zeitraum um das Abferkeln, eignet sich die kurzfristige und kurmäßige Zufütterung von Kräuterkraft Stoffwechsel. Dieses Ergänzungsfuttermittel ist ideal bei Störungen der Leber- und Nierenfunktion, allgemeinen Schwächezuständen sowie bei Appetitlosigkeit. Die in Kräuterkraft Stoffwechsel enthaltenen Kräuter sprechen speziell Leber, Nieren sowie das Verdauungssystem an und fördern effektiv die Entschlackung und Entgiftung des Körpers. Kranke und gestresste Tiere kommen so schneller wieder auf die Beine.

Sofern neben einer allgemeinen Stoffwechselanregung auch ein Aufbau der Vitaminreserven angezeigt ist, empfiehlt sich ein- bis zweimal pro Woche die Gabe von Urkraft Belastbar & Vital.

Eine kontinuierliche Stoffwechselentlastung
wird durch die tägliche und dauerhafte Gabe von Kräuter-Ergänzungsfuttermitteln erreicht. Durch die Zugabe von Kräuterkraft Aufzucht & Verdauung, Kräuterkraft Mast und Kräuterkraft Zucht sind die Schweine insgesamt ausgeglichener, widerstandsfähiger und erholen sich nach Erkrankungen schneller.

Themen: Stoffwechsel
Passende Artikel
Urkraft Belastbar & Vital 3 kg Eimer Urkraft Belastbar & Vital
Inhalt 0.75 Kilogramm (42,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 31,50 € *
Nettopreis: 30,00 €
Kräuterkraft Aufzucht & Verdauung 25 kg Sack Kräuterkraft Aufzucht & Verdauung
Inhalt 25 Kilogramm (5,71 € * / 1 Kilogramm)
142,80 € *
Nettopreis: 136,00 €
Kräuterkraft Mast 25 kg Sack Kräuterkraft Mast
Inhalt 25 Kilogramm (5,29 € * / 1 Kilogramm)
132,30 € *
Nettopreis: 126,00 €
Kräuterkraft Zucht 20 kg Sack Kräuterkraft Zucht
Inhalt 20 Kilogramm (4,28 € * / 1 Kilogramm)
85,58 € *
Nettopreis: 81,50 €