Ratgeber Tiergesundheit Rinder

Fleckvieh
 
In unserem Ratgeber Tiergesundheit haben wir für Sie verschiedene Fachartikel rund um das Thema Tiergesungheit zusammengestellt. Darin finden Sie fundierte Informationen zu häufigen Krankheitsproblemen bei Rindern.
 
Bei Fragen stehen wir selbstverständlich gerne auch persönlich zur Verfügung: beratung@saluvet.de oder Tel. 07524 4015-12
  In unserem Ratgeber Tiergesundheit haben wir für Sie verschiedene Fachartikel rund um das Thema Tiergesungheit zusammengestellt. Darin finden Sie fundierte Informationen zu häufigen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ratgeber Tiergesundheit Rinder
Fleckvieh
 
In unserem Ratgeber Tiergesundheit haben wir für Sie verschiedene Fachartikel rund um das Thema Tiergesungheit zusammengestellt. Darin finden Sie fundierte Informationen zu häufigen Krankheitsproblemen bei Rindern.
 
Bei Fragen stehen wir selbstverständlich gerne auch persönlich zur Verfügung: beratung@saluvet.de oder Tel. 07524 4015-12
Klauenentzündungen verursachen Lahmheiten und Milchverluste, wirken sich ungünstig auf die Fruchtbarkeit aus und bewirken vielfach einen frühzeitigen Abgang der Tiere. Die Ursachen für Klauenprobleme sind meist in den Haltungsbedingungen sowie der Fütterung zu suchen. Die Fütterung kann durch Eiweißüberversorgung ...
Die aufgrund ihrer Optik umgangssprachlich als „Erdbeerkrankheit“ bekannte Zehenhautentzündung bei Rindern, die Dermatitis digitalis oder Mortellaro, stellt in Laufställen ein zunehmendes Problem dar. Besonders in der intensiven Milchviehhaltung hat ....
Seit vielen Jahren halten sich Klauenkrankheiten mit rund 10 – 15 % als dritthäufigste Abgangsursache für Milchkühe. Von Klauenproblemen in der Herde spricht man, sobald 10 % der Kühe lahmen. Jeder Lahmheitsfall schlägt mit rund 300 – 600 € zu Buche, wenn man neben ...